Flora und Fauna Biokas

Auf den unterschiedlichen Kontinenten bildeten sich unterschiedlichste Rassen und Völker aus. Menschen und ihre Unterarten bildeten stets die Mehrheit der Humanoiden Lebewesen.
Zu den Menschenrassen werden von einigen neben den Menschenvölkern auch die Zwerge, Elfen-/ Elben- und Espenvölker gezählt. Dies hängt damit zusammen, dass diese den Menschen sehr ähnlich sind und nur über die Völker deutlicher zu unterscheiden sind.
Manche Elfenvölker jedoch unterscheiden sich schon im Aussehen stark von den Menschen. Dazu gehören unzweifelhaft die Wasserelfen und die Waldelfen oder Waldgeister, welche beinahe auf ganz Bioka anzutreffen sind.

Neben Diesen gibt es noch die Seefehrenden Ahjakos, Zentauren, Feen und die in den Meeren lebenden Nyden, Waronen und Svelyi. Jede dieser Rassen und auch der Völker hat sich ihren Lebensbedingungen angepasst.

 

[Mehr über die einzelnen Völker gibt es unter: -> Lebewesen Biokas  und bei den einzelnen Kontinenten/Inselgruppen unter: Flora & Fauna - Humanoide.]



Auch unter den magischen Lebewesen, welche nicht zu den Humanoiden, aber auch nicht zu den Tieren zu zählen sind, gibt es vielfältige Unterschiede. Dabei gibt es sehr intelligente, die es mit den Humanoiden aufnehmen können. Dazu gehören die Köen, Xalmarieden, Drachen und die Hafnum.
Dann gibt es jene, die magische Eigenschaften gezielt einsetzen können, ansonsten jedoch eher Tieren gleichen. Dazu gehören die Chanhais, Büchergnome und Ermandule.

[Mehr zu den magischen Wesen Biokas gibt es bei den einzelnen Kontinenten/Inselgruppen unter: Flora & Fauna - magische Wesen.]



Dann gibt es noch die Tiere, welche jenen auf der Erde gar nicht so unähnlich sind. Es gibt Vögel, Nager, Pferde, Rinder und viele weitere, die auch auf der Erde vorkommen, nur in anderen Rassen als dort.
Ähnlich verhält es sich mit den Pflanzen, welche auch teilweise jenen der Erde ähneln.

[Mehr zu den Tieren erfährt man bei den einzelnen Kontinenten/Inselgruppen unter: Flora & Fauna - Tiere.]

 

Jedes Volk entwickelte seine eigene Kultur, zwischen den Rassen waren die Unterschiede schon immer größer als zwischen Völkern der gleichen Rasse. Gleiches gilt für den Glauben an verschiedenste Götter.

 

Kultur und Glaube Biokas

Auf Bioka gibt es verschiedene Glaubensrichtungen. Einige glauben an nur einen oder zwei Götter, andere haben eine ganze Auswahl davon. Der Glaube an Ro, welcher mit den Rojen nach Bioka kam hat sich vor allem auf Eslas verbreitet. Jedoch gibt es ähnlichen Glauben auch in Regionen anderer Kontinente. Andere glaubten schon früher an eine solche Kraft, übernahmen teilweise den Namen der Rojen.

[Mehr über den Glauben und die Götter ist bei den einzelnen Kontinenten/Inselgruppen unter Götter bzw. Glaube zu finden.]


Eine fülle von Sprachen werden gesprochen, welche sich ständig weiterentwickeln und verändern.

[Es gibt eine -> Liste der Sprachen nach Kontinenten/Inselgruppen.]

Im kulturellen Leben unterscheiden sich die Völker zum Teil sehr stark. Es gibt Sagen und Legenden, aus den Regionen, welche ebenfalls etwas über das Leben dort verraten.

[Sehr viel mehr über die Kultur erfahrt ihr bei den einzelnen Völkern und bei den Kontinenten/Inselgruppen unter Kultur.]

 

-> noch mehr erfahren <-